logo



Wintersporttag

Auch dieses Jahr wird wieder ein Wintersporttag für die Schülerinnen und Schüler der Magdalena-Neff Schule angeboten. Wie die letzten Jahre, stehen auch dieses Jahr wieder einige Ziele und Aktionen zur Auswahl, an denen sowohl Lehrer, als Aufsichtspersonen, als auch Schüler und Schülerinnen teilnehmen können.
Rodler, Ski- und Snowboardfahrer haben als Ziel dasselbe Skigebiet, welches jedoch noch nicht festgelegt wurde. Sicher ist jedoch, dass es aufgrund der hohen Unfallrate vom letzten Jahr, nicht der Sonnenkopf sein wird. Aber es gibt ja noch genügend andere Skigebiete, bei denen die Fahrtzeit mit dem Bus nicht allzu lange ist. Für viele Schülerinnen und Schüler ist der Wintersporttag eine nahezu einmalige Gelegenheit in die Alpen zu kommen, und den Ausblick auf die schneebedeckten Berge zu genießen. Um diese Möglichkeit den Schüler/Innen bieten zu können, schließt sich die MNS mit der benachbarten Gewerblichen Schule zusammen.
Ebenso wird gemeinsam das Schlittschuhlaufen und Schwimmen angeboten. Das Ziel ist wie die Jahre zuvor, fürs Schlittschuhlaufen das Donau-Ice-Dome in Neu-Ulm, welches sich direkt neben dem für die Schwimmer und Schwimmerinnen liegende Wonnemar befindet. Nach der Veranstaltung wird den Schülern frei zu Verfügung gestellt, ob sie wieder mit dem Bus nach Ehingen, einwenig shoppen oder ins Kino gehen wollen.
Für die Schülerinnen und Schüler, die lieber einen ruhigeren Tag haben wollen, und das Museum bevorzugen, geht es dieses Jahr in die Schweiz nach Winterthur ins Technorama. Das Technorama ist ein Museum über Naturwissenschaften, Kunst und Technik, wobei hunderte Probierstationen ausstehen, die nur darauf warten, gestestet zu werden.
Für die, die keinen ganzen Tag weg bleiben und sich lieber mittags erholen wollen, wird eine Wanderung mit anschließender Verpflegung durch die hoffentlich schneebedeckte Winterlandschaft von Ehingen angeboten.

Wir hoffen, dass die Schülerinnen und Schüler bei ihrem ausgewählten Ziel viel Spaß haben und vor allem vom Rodeln, Ski und Snowboard fahren verletzungsfrei nach Hause kommen.

Theresa Lange, SG 13/3

 
 

Angebot im Überblick

Ski oder Snowboard fahren Alle Ski- und Snowboardfahrer haben die Möglichkeit am Wintersporttag auf die Piste zu gehen.
Da eine Helmpflicht besteht, müssen alle einen Helm mitbringen – wer seinen Helm vergisst, muss einen vor Ort ausleihen.
Rodeln Zusammen mit den Skifahrern und Snowboardern gibt es die Möglichkeit rodeln zu gehen.
Es wird empfohlen einen Helm zu tragen – eine Helmpflicht besteht jedoch nicht.
Schwimmen Alle Schüler, die schwimmen gehen wollen, können dies im Wonnemar in Neu-Ulm tun.

Link zur Homepage

Schlittschuhlaufen Zum Schlittschuhlaufen geht es nach Neu-Ulm zur In- und Outdoor Eislaufbahn.
Für alle ohne Schlittschuhe gibt es die Möglichkeit diese direkt an der Eisbahn auszuleihen.

Link zur Homepage

Museumsbesuch Die Wissbegierigen Schüler der Schule können sich auf einen Besuch im Museum freuen.
Wandern Die Wanderer der Schule können rund um die Schule herum laufen gehen. Zurück an der Schule gibt es anschließend einen kleinen Imbiss.

Tina Fischer, SG 13/3


Bewerbung an der Magdalena-Neff-Schule

Bewerbungen für das SG und das 1BKSP erfolgen online bis spätestens 1. März.

Alle anderen Bewerbungsformulare finden Sie hier.