logo



  • Herzlich willkommen auf dem Online-Auftritt der MNS Ehingen

Corona-Vorgaben


Im Schulgebäude besteht Maskenpflicht!

Sie müssen / Ihr müsst daher auf jeden Fall eine Maske dabei haben. Die Maskenpflicht besteht auf den Gängen des Schulgebäudes, nicht in den Klassenzimmern.

Wir verweisen hierbei auf die aktuellen Hygienehinweise des Kultusministeriums.


Für Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten:

  • es gilt nach wie vor die 14tägige Quarantäne
  • sollten Sie / solltet ihr innerhalb der letzten 14 Tage vor Schuljahresbeginn am 14.09. aus einem Risikogebiet zurückgekommen sein, muss ein negativer Coronatest vorgelegt werden. Sonst ist kein Schulbesuch möglich.
  • liegt die Rückkehr aus dem Urlaubsgebiet länger als 14 Tage zurück, ist ein normaler Schulbesuch ohne Test möglich

Aktualisierung 03.08.2020
(Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen)

Das Landesgesundheitsamt hat Hinweise zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen herausgegeben. Diese Hinweise sollen Schüler:innen, Eltern und Erziehungsberechtigten sowie Lehrer:innen als Orientierung dienen, wann man nicht in die Schule kommen sollte und welche Schritte bei akuten Symptomen unternommen werden sollten.


Aktualisierung 10.07.2020
(Vorgehen bei Corona-Verdachtsfällen)

Das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg hat Maßnahmen und Schritte bei Corona-Verdachtsfällen und Corona-Diagnosen veröffentlicht. Wir bitten um Beachtung, falls in Ihrer/eurer Umgebung oder bei Ihnen/euch Corono-Symptome auftreten oder Corona-Diagnosen erfolgen sollten.


Studien- und Klassenfahrten

Alle Studien- und Klassenfahrten – das betrifft auch außerunterrichtliche Veranstaltungen – sind bis zum Ende des Schuljahrs vom Kultusministerium untersagt.

„Die hierdurch verursachten Stornierungskosten werden vom Land übernommen.“ (Schreiben des Kultusministeriums vom 20.03.2020)

Das Kultusministerium weist an, von weiteren Reisebuchungen für das kommende Schuljahr abzusehen.


Magdalena Neff Schule

Die Magdalena-Neff-Schule ist eine sozialwissenschaftliche, sozialpflegerische und hauswirtschaftliche berufliche Schule. Der Träger ist der Alb-Donau-Kreis. Die Schule führt den Namen von Magdalena Neff, die 1899 als erste Frau in Deutschland den Apothekerberuf erlernte. Nach ihrer Ausbildung leitete sie in Ehingen, zusammen mit ihrem Mann, die Löwen-Apotheke.

Unsere Schule bietet in 11 verschiedenen Schularten die Möglichkeit alle Schulabschlüsse – vom Hauptschulabschluss über die mittlere Reife bis zum Abitur – zu erwerben. Es besteht aber auch die Möglichkeit eine Berufsausbildung zu absolvieren. Der Hauptschulabschluss kann im VAB (Vorqualifizierung Arbeit und Beruf) erworben werden, während in den zweijährigen Berufsfachschulen für Hauswirtschaft und Pflege der mittlere Bildungsabschuss angestrebt wird. Die bundesweit anerkannte allgemeine Hochschulreife, die zu einer uneingeschränkten Studienberechtigung führt, kann am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium erlangt werden. Während bei diesen Schularten die Erlangung des Schulabschlusses im Vordergrund steht, geht es bei den berufsbildenden Schularten vor allem um die beruflichen Qualifikationen in den Bereichen Altenpflege, Kinderpflege und Sozialpädagogik.

Unser Leitbild „Persönlichkeiten bilden“ zieht sich durch alle Bereiche des Schulalltages, sowohl im Unterricht als auch bei sonstigen Aktivitäten. Die Persönlichkeit aller Schüler/innen und Lehrer/innen sowie die Wertschätzung jedes einzelnen sind an der Magdalena-Neff-Schule von zentraler Bedeutung.


Magdalena Neff Schule Termine/News

Schulabschlüsse an der MNS-Ehingen – Alles etwas anders

Veröffentlicht am 07 Aug 2020
Auf den Gängen ist es überwiegend still. Hin und wieder begegnet man e

Bunt-Tag

Veröffentlicht am 06 Mrz 2020
Am 05.03.2020 fand an der MNS-Ehingen erstmalig der Bunt-Tag statt. Th

Bildung von Mensch zu Mensch – Info-Tag an der MNS Ehingen

Veröffentlicht am 03 Feb 2020
Die ersten Besucher*innen waren dieses Jahr etwas früh dran und blickt

Bewerbung an der Magdalena-Neff-Schule

Bewerbungen für das SG und das 1BKSP erfolgen online bis spätestens 1. März.

Alle anderen Bewerbungsformulare finden Sie hier.